Original Einkaufsziel
Das Quartier
Lageplan
Termine
Home
Termine   Suchen Webcam

Termine

  • 26. Oktober:
    "25 Jahre Hummeln im Hirn – Wer plaudert wird erschossen", Kabarett mit den Brüdern Willi und Peter Podewitz um 20:00 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 27. Oktober:
    "Schwarz-Rot-Gold. Die Deutschland-Show" mit dem 4gewinnt Improtheater um 20:00 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 28. Oktober:
    "Orte im Wandel der Zeit - Radtour zu den Originalschauplätzen der Revolution von 1918" mit Dr. Christina Axmann, Treffpunkt um 14:00 Uhr im Städtischen Museum.
  • 28. Oktober:
    "Kunst setzt Zeichen." - wie die Dinge ins Museum kommen, Kuratorenführung um 15:00 und 16:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 29. Oktober:
    "Die Reise einer Wolke", poetisches Erzähltheater für alle Sinne mit dem Reibekuchentheater für Kinder ab 3 Jahren um 09:30 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 30. Oktober:
    11. Braunschweiger Krimifestival "Die Bratwurstzipfel-Detektive - Jens Steiner", ein großer Spaß für alle ab 8 Jahren um 16:00 Uhr in der Stadtbibliothek.
  • 30. Oktober:
    11. Braunschweiger Krimifestival "Räuber, Diebe und Halunken - und ein jeder fand feinen Henker", kriminalistische Führung mit Einkehr, Tereffpunkt um 18:00 Uhr am Eingang zum Ärztehaus (Galeria Kaufhof) in der Langedammstraße. (ausverkauft)
  • 30. Oktober:
    "Ida Nielsen"-Konzert mit Mika Vandborg (Gitarre und Gesang), Kuku Agami (Rap), Patrick Dorcean (Schlagzeug) um 20:00 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 31. Oktober:
    Bild und Botschaft "Im Dialog", zum diesjährigen Reformationstag werfen Jannik Sachweh und Magni-Pfarrer Henning Böger in zwei Impulsvorträgen einen doppelten Blick auf das Ausstellungsprojekt »"Zerrissene Zeiten – Krieg. Revolution. Und dann? Braunschweig 1916 – 1923" um 19:00 Uhr im Städtischen Museum.
  • 02. November:
    "Das Cabinet des Dr. Caligari" (D 1920), Stummfilm-Konzert um 19:30 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 02. November:
    11. Braunschweiger Krimifestival "Räuber, Diebe und Halunken - und ein jeder fand feinen Henker", kriminalistische Führung mit Einkehr, Tereffpunkt um 18:00 Uhr am Eingang zum Ärztehaus (Galeria Kaufhof) in der Langedammstraße. (ausverkauft)
  • 03/04. November:
    "mummegenussmeile" mit verkaufsoffenem Sonntag ab 13:00 Uhr in der Braunschweiger Innenstadt und im Magniviertel.
  • 04. November:
    "Kunst setzt Zeichen." - wie die Dinge ins Museum kommen, Kuratorenführung um 15:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 06. November:
    "3. Komische Nacht Braunschweig", Live-Comedy mit Comedians, Kabarettisten, Zauberern und anderen Unterhaltungskünstlern ab 18:00 Uhr im Fuchs Blau.
  • 07. November:
    "TimeSlips", Führung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kreatives Geschichtenentwickeln im Museum um 16:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 07. November:
    "Das bewegte Gehirn: Musik, Sport und Ernährung für das lernende Gehirn", Vortrag von Prof. Dr. Martin Korte (Kinder Klassik e.V.) um 18:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 07. November:
    "Die Opfer, die man bringt" - ein neuer Fall für Sebastian Bergman, Lesung mit Hjorth & Rosenfeldt und Margarete von Schwarzkopf um 20:00 Uhr in der Stadtbibliothek.
  • 08. November:
    "TimeSlips", Führung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kreatives Geschichtenentwickeln im Museum um 14:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 08. November:
    "Kunst setzt Zeichen.", Führung und Film um 18:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 10. November:
    "Auf den Spuren der Revolution", Stadtspaziergang durch die Braunschweiger Innenstadt, Treffpunkt um 14:30 Uhr im Städtischen Museum.
  • 10. November:
    Wochenende der Graphik "Flugblätter gestalten", Kinderaktion um 15:00 Uhr im Schloßmuseum.
  • 10. November:
    "Wandelkonzert", ein musikalischer Rundgang für Familien durch die Gemäldegalerie um 16:00 und 18:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 11. November:
    Wochenende der Graphik "Wege des Sammelns", Familienprogramm mit Prof. Dr. Thomas Döring und Team ab 11:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 11. November:
    "Kunst setzt Zeichen." - wie die Dinge ins Museum kommen, Kuratorenführung um 15:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 14. November:
    "Oktober" (SU 1928), Stummfilm-Konzert um 19:30 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 14. November:
    "Zerrissene Zeiten – Krieg. Revolution. Und dann? Braunschweig 1916 – 1923", Mittagspause mit Museumsdirektor Peter Joch um 12:30 Uhr im Städtischen Museum. (inkl. Kaffee und Apfelstrudel)
  • 15. November:
    "Mühlenpfordt - Neue Zeitkunst", Kuratorenführung mit Prof. i. V. Dr. Olaf Gisbertz um 16:30 Uhr im Städtischen Museum.
  • 15. November:
    "Blumen in der Kunst", Führung im Kupferstichkabinett mit Dr. des. Andreas Uhr um 18:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 15. November:
    "Aelita - Der Flug zum Mars" (SU 1924), Stummfilm-Konzert um 19:30 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 16. November:
    Bundesweiter Vorlesetag "Natur und Umwelt - eine Begegnung in der Kunst", Lesung für Kinder der 1. - 4. Klassenstufe mit Prof. Dr. Marina Elena Wachs und Dr. Sven Nommensen um 11:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 16. November:
    "Jochen Rückert Quartet", Konzert um 20:00 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 17. November:
    "Führung durch die "Highlights" um 15:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 17. November:
    Best of Poetry Slam "Passionsfrüchtchen – Wie man Leidenschaft", Soloprogramm von Paul Weigl um 20:00 Uhr im Roten Saal des Kulturinstituts.
  • 18. November:
    "Kunst setzt Zeichen." - wie die Dinge ins Museum kommen, Kuratorenführung um 15:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 20. November:
    "TimeSlips", Führung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kreatives Geschichtenentwickeln im Museum um 14:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 21. November:
    "TimeSlips", Führung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kreatives Geschichtenentwickeln im Museum um 16:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 22. November:
    "TimeSlips", Führung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Kreatives Geschichtenentwickeln im Museum um 14:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 22. November:
    "Kunst setzt Zeichen.", Führung und Film um 18:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 23/24. November:
    "Triomanie", Konzert des Akustik–Trios um 20:00 Uhr im Kleinod. (Vorverkauf, Anmeldung)
  • 24. November:
    "Magni neu gedacht - ein neues Verkehrskonzept für unser Viertel", Diskussionsveranstaltung der SPD-Innenstadt mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen um 14:00 Uhr im Magni Boutique Hotel.
  • 25. November:
    "Führung durch die "Highlights" um 11:30 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 25. November:
    "Kunst setzt Zeichen." - wie die Dinge ins Museum kommen, Kuratorenführung um 15:00 Uhr im Herzog Anton Ulrich-Museum.
  • 27. November:
    "Literarisch anregend", Bücher als Geschenk zu Weihnachten oder als Lektüre zwischen den Jahren, Neuheiten und Lieblinge aus dem Herbstprogramm um 19:30 Uhr im Bücherwurm. (freier Eintritt)

 


Andere Veranstaltungs-Datenbanken:

Einkaufsbummel im Magniviertel

 

Intern= Quelle befindet sich im Magniviertel   Extern= Quelle befindet sich außerhalb und öffnet in neuem Fenster
Alle Termine nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Ihren Termin im Magniviertel bitte an info@magniviertel.de.

Magniviertel info@magniviertel.de
Letzte Änderung: 13. November 2018